Yaoli im Herbst – Traditionelle Porzellanprodukte

Unweit Jingdezhens, der berühmten Porzellanhauptstadt Chinas gelegen – und untrennbar mit dessen Geschichte verbunden – liegt das historische Dorf Yaoli. Die aus den üppigen Wäldern der rauen Region stammende Kaolinerde soll vor mehr als 2000 Jahren den ersten Manufakturen in Jingdezhen als Rohstoff für die Herstellung traditioneller Porzellanprodukte gedient haben.

Yaoli-Herbst

Gasse in Yaoli, Provinz Jiangxi

Durch das Zentrum des Dorfes fließt der Yao River, dessen Ufer gesäumt ist von malerischen Bauwerken im Stile der Ming- und Qing-Dynastien, die Yaoli zu einem beliebten Ziel für Touristen machen.

Das Bild zeigt eine für das kulturelle Erbe der Region bezeichnende Gasse und wurde im Herbst 2012 von dem aus Wuhan stammenden Fotografen LaoBu aufgenommen. Die feinen Risse in den alten, dem Zahn der Zeit noch immer standhaltenden Strukturen in einer grauen, regnerischen Kulisse vermitteln ein melancholisches Gefühl.

Ein Gedanke zu “Yaoli im Herbst – Traditionelle Porzellanprodukte

Hinterlasse einen Kommentar zu Alexander Koch Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>