Wang Xuan – unter Meistern

Wang-Xuan-Chinesischer-KuenstlerWang Xuan, geboren 1960 in Taipeh, Taiwan, wurde bereits im Alter von 14 die Ehre zuteil, von Sun Yunsheng in die chinesische Malerei eingeführt zu werden.

Beeinflusst wurde Wang Xuans Malstil damit maßgeblich von dem technisch überragenden, traditionellen und heute sehr begehrten Werken des im Jahr 2000 verschiedenen Sun Yunsheng. Dieser war seinerseits ein Schüler des legendären Chang Dai-Chien (auch  Zhang Daqian), der allen voran durch seine meisterhaften Fälschungen antiker Bilder – etwa ein vom Museum of Fine Arts in Boston als authentisches Gemälde des 10. Jahrhunderts aquiriertes Werk – und seine späten, von Farbtupfern geprägten Malereien in die Kunstgeschichte einging.

Weiterlesen

Ye De Jun – zwischen Tradition und Moderne

Portraitfoto des Künstlers Ye DeJunDer Maler Ye De Jun wurde für seine lebendig wirkenden, stimmungsvollen und vielfältigen Werke mehrfach auf Proviz- und auch nationaler Ebene ausgezeichnet. Auf Ausstellungen in den USA, England, Australien, Japan, Hong Kong und Taiwan erhielten seine Exponate eine sehr positive Resonanz. Eine Reihe von Galerien hat sich bereits der Sammlung seiner Bilder verschrieben, der Jiangsu Kunstverlag einen umfangreichen Gemäldeband veröffentlicht.

Weiterlesen

Zhang Zhong – Künstler und Unternehmer

Zhang_Zhong_ArtikelbildDer Künstler Zhang Zhong ist bekannt für seine fließendend und schwungvoll gemalten Federzeichnungen, auf denen er realistische Landschaften und Menschen abbildet. Seit wenigen Jahren widmet er sich zunehmenden der Tuschmalerei.

Dunkle und melancholisch anmutende Landschaften und Szenen aus dem Landleben spiegeln eine Leidenschaft für seine Heimat und ihre hart arbeitende Bevölkerung wider.

Weiterlesen